top of page
IMG_8917.jpeg

Fachfortbildung
"Darmgesundheit"

ab 24.10.2023 - 4 Abende
jeweils 19.30 Uhr

Es ist heute weithin bekannt, dass ein gesunder Darm mit eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein gesundes Leben unserer Vierbeiner darstellt. Häufig

wird die Darmflora aber durch Anitbiotika und regelmäßige Wurmkuren immer mehr geschädigt.

 

Aber auch Würmer sowie parasitäre Einzeller, bedrohen die Darmgesundheit von Hund und Katze und können Infektionen hervorrufen. Junge Tiere sind

besonders betroffen; am häufigsten kommen Giardien vor. Der häufig sehr enge Kontakt zwischen Mensch und Haustier birgt auch gesundheitliche Risiken für den Menschen. So können die Tiere bestimmte Endoparasiten auf den Menschen übertragen. Das gilt z. B. für Rundwürmer,

Bandwürmer und für Giardien.

 

Als Folge aus all diesen Ursachen kann es weiterhin zu Unverträglichkeiten und Allergien kommen.

 

Erdfahren Sie, wie Sie den Tieren, die unter Juckreiz und wundgekratzten Stellen, Durchfall oder Erbrechen leiden, ganzheitlich helfen können.

 

Die Praxis zeigt, dass immer mehr Hunde und Katzen unter den zuvor aufgeführten Problemen leiden. Viele werden lange Zeit überhaupt nicht oder auch falsch diagnostiziert.

 

Dieser Themenabend-Reihe soll den Umgang mit den betroffenen Tieren erleichtern.

 

In dieser vierteiligen Fachfortbildung werden wir uns dem Thema Darm ausführlich widmen. 

1. Abend:     Darmflora 

2. Abend:     Untersuchungsmöglichkeiten & Darmaufbau

3. Abend:     Endoparasiten Darm & ihre naturheilkundliche Behandlung

4. Abend:     Futtermittelunverträglichkeiten / - Allergien

Ablauf der Fortbildung

Das Seminar richtet sich an Tierheilpraktiker und Tierärzte, Tierernährungsberater sowie Interessierte.

Ein Skript wird im Kursbereich für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Verfügung gestellt.

Die Online-Fachfortildung findet als Live-Seminar statt.

Es wird keine Aufzeichnung zur Verfügung gestellt.

Dienstag, 24.10.2023

Dienstag, 31.10.2023

Dienstag, 07.11.2023

Dienstag, 21.11.2023

Beginn:    19.30 Uhr

Fragen zur Fachfortbildung bitte an folgende E-Mail: 
 

n.steenbuck@tiernaturheilkunde-akademie.de
 

Nils.jpg

Dozent:   Nils Steenbuck

Tierheilpraktiker / Tierernährungsberater / Mykotherapeut

Hier geht es zur Anmeldung...

Ich möchte mich für die FFB
"Darmgesundheit"
anmelden

arrow&v
Ich möchte den Kurs wie folgt bezahlen:

Vielen Dank für Deine Anmeldung!

jamie-street-MoDcnVRN5JU-unsplash.jpg
bottom of page